E-Mail Drucken PDF

Bücher + Lernhilfen

„Lehrer sind Saisonarbeiter, deren Zungen, lange vor allen anderen
Teilen Ihres Körpers, müde und verbraucht sind!”
Michael Grinder

Was mache ich wenn ...?
Erste Hilfe für Lehrkräfte!

Was mache ich wenn ... Erste Hilfe für Lehrkräfte – 1684 Tipps und Techniken, die Stimme und Nerven im Klassenzimmer schonen, stammt von den Lehrkräften unserer Seminare über Nonverbales Klassenzimmermanagement. Sie wünschten sich ein besonderes Nachschlagewerk mit den praktischen und erprobten Tipps und Techniken, die diese Seminarreihe beinhaltet. Es sollte ein Rezeptbuch sein, das immer am Lehrertisch greifbar ist und praktische Erste Hilfe Tipps für die Herausforderungen des täglichen Unterrichts anbieten. Die Erfüllung dieses Wunsches, ein Nachschlagewerk das NUR für die Praxis ist, halten Sie jetzt in Ihren Händen. Das Buch beinhaltet ausführliche Listen von Vorschlägen, praktischen und erprobten Tipps und Techniken, die in vielen Fällen von Lehrkräften, die an unseren Seminaren teilnahmen, stammen. Diese Ideensammlung, die Sie sofort und meist 1:1, in Ihrem Klassenzimmer einsetzen können, beinhaltet Rituale, nonverbale Signale, kurze verbalen Inputs, Symbole, Bilder und Techniken, die Ihnen das viel Reden im Klassenzimmer ersparen und Ihre Stimme und Nerven schonen werden. Sie werden Sätze wie: Seid leise! Die Hausaufgabe für Montag ist... Jetzt räumen wir zusammen! Arbeitsblätter in die Mappe! Spuck den Kaugummi aus! aus Ihrem Wortschatz löschen können und Sie bekommen handfeste Vorschläge für Themen wie: Die Aufmerksamkeit der Gruppe gewinnen. Am Gang, in der Pause und unterwegs mit der Klasse Der Umgang mit emotionellen Ausbrüchen und Tobsuchtsanfällen Grenzen ziehen: Selbstschutz-Maßnahmen für Lehrkräfte Hier ist es zu laut! bzw. Lebt ihr noch? Der Umgang mit Störungen im Unterricht In diesem Buch ist für jede Lehrkraft etwas dabei. Die Inhalte sind für alle Fächer und alle Schulstufen geeignet. Auch für den Erwachsenenunterricht ist sehr viel dabei. Aus diesem Grund möchten wir Sie nun herzlich zu einem Was mache ich, wenn ... Büffet einladen. Bedienen Sie sich und füllen Sie Ihren Teller voll mit der großen Auswahl an Köstlichkeiten, um Ihren Unterricht noch genussvoller und effektiver zu gestalten.

Wir wünschen Ihnen Guten Appetit!
Pearl & Derrick Nitsche

Weitere Bücher dieser Serie:
Nonverbales Klassenzimmermanagement. Strategien aus der Praxis für die Gruppe. und
Nonverbale Intelligenz im Klassenzimmer. We have to reach them to teach them!

Bestellungen
um 28 Euro (kostenlose Lieferung) direkt
bei der Autorin per Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Das Buch ist auch im Buchhandel
(ISBN 978-3939359913) oder
bei www.amazon.de erhältlich.

Was mach ich wenn ... Erste Hilfe für Lehrkräfte

Download: Leseprobe

Nonverbales Klassenzimmermanagement
...als Seminar bewährt...
...jetzt auch als Buch erhältlich!

„Wir reden und reden und reden ... und sehr oft werden wir frustriert und haben das Gefühl, dass unsere Schüler einfach nicht zuhören oder unsere verbalen Anweisungen nicht 'ernst nehmen'. Dabei ist schon längst bewiesen worden, dass mehr als 82% der Lehrerkommunikation im Klassenzimmer NONVERBAL abläuft.
Warum verschwenden wir also unsere Worte, die wir eigentlich dem INHALT unseres Unterrichtes widmen sollen, an die verschiedenen PROZESSE des Unterrichtes? Vor allem, wenn nonverbale Führungstechniken so viel wirkungsvoller als verbale sind?

Dieses Buch beinhaltet, neben ein bisschen Theorie, eine riesige Menge von praktischen Tipps und Techniken. Sie machen die Atmosphäre im Klassenzimmer für Schüler und Lehrer angenehmer und helfen mit, genau jenes Umfeld zu schaffen, das Lehrer brauchen, um das zu tun, was sie am liebsten wollen – nämlich unterrichten!

Bestellungen
um 30 Euro (kostenlose Lieferung) direkt
bei der Autorin per Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Das Buch ist auch im Buchhandel
(ISBN 978-3-939359-90-6) oder
bei www.amazon.de erhältlich.

Nonverbales Klassenzimmermanagement

Download: Leseprobe


Nonverbale Intelligenz im Klassenzimmer
We have to reach them to teach them!

In diesem Buch lernen Sie Kilian Kinästhetik, August Auditiv und Viola visuell und ihre Lerntypen kennen. Wenn wir den Lerntyp und die Lernstrategien unserer Schüler erkennen und besser verstehen, gewinnen wir den Zugang zu ihnen. Dann können wir die Vielzahl an praktischen Tipps und nonverbalen Techniken, die dieses Buch beinhaltet, einsetzen, um unsere Schüler dort, wo sie momentan sind, abzuholen und zu motivieren:
We can reach them to teach them.
Dieses Buch ist ein Leitfaden für Lehrer und Trainer jeder Altersgruppe, Schulstufe und Schulart und ist eine wertvolle Ergänzung zum ersten Buch dieser Serie!

Bestellungen
um 32 Euro (kostenlose Lieferung) direkt
bei der Autorin per Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Das Buch ist auch im Buchhandel
(ISBN 978-3-939359-90-6) oder
bei www.amazon.de erhältlich.

buchcover_nonverbalintell_300

Download: Leseprobe

 

NEU !!!

Unterrichten mit Logik & Liebe:

DAS SELBSTDISZIPLINIERENDE KLASSENZIMMER

 

„Unterrichten mit Logik & Liebe“. Der Titel dieser Bücherserie für Lehrer beinhaltet die zwei Schlüssel  zur Schaffung eines selbstdisziplinierenden Klassenzimmers.

Der erste Schlüssel ist die Beziehungsebene. Wenn wir glauben, dass unsere Schüler ausschließlich wegen des Lernens in die Schule kommen, werden wir uns in den meisten Fällen irren. Unsere Schüler gehen in die Schule wegen Beziehungen und Freundschaften – zu einander und auch wegen der Beziehung zu uns. Wenn unsere Schüler und Schülerinnen spüren, dass wir sie mögen, und sie sich als geschätzte Mitglieder der Klassengemeinschaft fühlen, sind sie motiviert. Das Lernen macht Spaß und sie sind voll dabei.

Der zweite Schlüssel besteht aus Struktur und wiederkehrenden Routinen. Erfolgreiches Klassenzimmermanagement benötigt Zeitpläne, designierte Plätze für alle Materialien und routinemäßige Abläufe, Regeln und Rituale. Es beginnt mit Ankern, das sind Signale, die einen Vorgang wie Anfang der Stunde, Hausübungen einsammeln, etc. ankündigen und dann setzt sich das mit einem strukturierten Handlungsablauf fort. So wissen die Schüler jederzeit, was sie zu einer bestimmten Tageszeit, bei gewissen Vorgängen im Klassenzimmer oder bei einer bestimmten Aktivität erwartet. Das Resultat ist ein reibungsloser und harmonischer Unterricht – und Schüler, die Selbstverantwortung übernehmen.

Die Vorteile eines strukturierten Klassenzimmers sind offensichtlich:

·      Täglich wiederholende Aktivitäten geben Lernenden Halt und Sicherheit. Rituale und strukturierte Vorgänge schenken den Schülern Orientierung im Schulalltag und eine angstfreie Lernumgebung.

·      Ein „automatisiertes“ Klassenzimmer erspart Zeit, Verwirrung und Zurechtweisungen. Unsere Stimmen und Nerven werden geschont

·      Struktur bietet den Schülern Grenzen an. Wenn die Grenzen klar sind, werden Disziplinierungsmaßnahmen eine Seltenheit.

·      Rituale fördern eine Identifizierung mit der Klasse und der Schule. Außenseiter werden integriert. Die Teamarbeit und die Bildung einer Gemeinschaft werden dadurch gesteigert.

·      Die sozialen Fertigkeiten werden gestärkt und die Lebensqualität steigt.

·      Es gibt immer wieder die Möglichkeit zum Neubeginn: Jede Stunde, jeder Tag, jedes Semester und jedes Schuljahr wird durch die Ritualisierung als Neubeginn angesehen. Das heißt, es ist die Möglichkeit gegeben, belastende Erinnerungen und Misserfolgserlebnisse hinter sich zu lassen und mit neuem Elan nochmals zu beginnen.

Vorgegebene Routinen und Strukturen im Klassenzimmer sind wie Eisenbahnschienen. Sie zeigen Schülern klar und eindeutig den Weg zum erfolgreichen Handeln. Es gibt kein Abweichen. Die Schüler haben ein klares Ziel, eine Landkarte und genaue Anweisungen, wie sie das erwünschte Verhalten ausführen sollen. Sie fühlen sich wohl in einer vertrauten Umgebung. So ist der Erfolg garantiert

Bestellungen
um 32 Euro (kostenlose Lieferung) direkt
bei der Autorin per
E-Mail

Das Buch ist auch im Buchhandel
(ISBN
978-3-939359-95-1 ) oder
bei www.amazon.de erhältlich.

das selbstdisziplinierende Klassenzimmer

Download: Leseprobe

Pearl NitscheDie Autorin

Pearl Nitsche, gebürtige Amerikanerin, die seit 30 Jahren in Wien lebt, ist begeisterte Lehrerin, Lehrerausbildnerin, Sprach- und Kommunikationstrainerin wie auch Konferenzsprecherin. Sie gründete 1984 das SLL Institut, das auf die Kommunikation und das Lernen mit ganzheitlichen Unterrichtsmethoden wie Superlearning, Suggestopädie, NLP (Neurolinguistisches Programmieren) für Lehrer und andere verwandte Lerntechniken spezialisiert ist und hat in den letzten 20 Jahren tausende LehrerInnen in 8 der 9 Bundesländern Österreichs wie auch europaweit – von Russland bis Istanbul – und auch in Nord- und Südamerika ausgebildet. Sie hat Unterrichtserfahrung in allen Altersgruppen vom Kindergarten bis zur Universität und arbeitet seit über 20 Jahren in der Erwachsenenbildung.

„Sie liebt ihre Arbeit!”


CD-Rom
„EIN GESPENST REIST DURCH ÖSTERREICH”
oder Österreichische Geographie einmal anders!

Es war einmal ein kleines Gespenst, namens EU, das sich nichts sehnlicher wünschte als in dem schönen Staat Österreich sein Unwesen treiben zu können. Nun ist es aber so, dass auch Gespenster eine Genehmigung für ihren Spuk brauchen. So spricht EU beim Chef der Gespensterorganisation, Bruno, vor und bittet ihn um die Erlaubnis in Österreich spuken zu dürfen. Bruno meint EU sei zu klein um richtig spuken zu können - erklärt sich aber bereit ihm eine Probephase zu geben. Während dieser Probephase soll EU in jedem Bundesland spuken. Er soll den längsten Fluss, den höchsten Berg, die Hauptstadt jedes Bundeslandes erleben. Er lernt Land und Leute kennen, hört wichtige Sagen UND er hat eine Liste von Aufgaben, die er innerhalb von 6 Monaten durchführen muss um die Beitrittsbedingungen zur Gespensterorganisation zu erfüllen und in Österreich weiter spuken zu dürfen. Er geht mit großer Freude an die Arbeit - und seine Freude überträgt sich auf die SchülerInnen!

cdr_gespenst_200

Downloads:
Unterrichtstext
Kartenspiel: Schwarzer Peter
Vorarlberg Logico

Bestellungen
um 60 Euro (kostenlose Lieferung) direkt
bei der Autorin per Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Diese CD beinhaltet eine komplett ausgearbeitete suggestopädische Einheit, die den Schülern einen geographischen Überblick über die neun Bundesländer Österreichs gibt und die Basis für Freude an Geographie und Landeskunde legt.  Jede Einheit beinhaltet ein spannendes Kapitel über das kleine Gespenst EU und seine Abenteuer in einem weiteren Bundesland wie auch Fantasiereisen, Plakate, viele illustrierte Lernspiele wie Domino, Memory, Mensch ärgere dich nicht!, Sagen, Puzzles, Arbeiten mit dem Atlas, Rollenspiele, usw.  Eine Ausbildung in der Suggestopädie (siehe www.pearls-of-learning.com) ist vorteilhaft - aber nicht unbedingt notwendig - um diesen ganzheitlich aufbereiten Jahresstoff, der für den Einsatz in Volksschule und Sonderschule sowie im Bereich der ersten beiden Hauptschulstufen im Unterreicht geeignet ist, anzuwenden.